20. MARKT DER KONTINENTE 2016

Wer noch auf der Suche ist nach speziellen oder originellen Geschenken, wird hier in Berlin beim diesjährigen 20. Markt der Kontinente eventuell fündig, denn die Auswahl ist wirklich sehr groß. Wegen der diesjährigen Schließung und späteren Verlagerung des Ethnologischen Museums aus den Dahlemer Museen in das Humboldtforum im Zentrum von Berlin (geplant für 2019) findet diese außergewöhnliche Veranstaltung dieses Jahr aber vorerst auch leider das letzte Mal statt.

dsc_0262Der Markt der Kontinente ist der einzige Weihnachtsmarkt in Berlin, wo man in angenehmer Atmosphäre Gewürze und Olivenöl, kleine und große Utensilien, Kleidung, Teppiche und buntes Kunsthandwerk aller Art aus der ganzen Welt kaufen oder einfach nur anschauen kann. Denn beim Herumschlendern ist es ein wenig wie auf einem Basar irgendwo anders in der Welt, wo sich wie in einem Schmelztiegel an jeder Ecke etwas Neues entdecken lässt. Begleitet wird der Markt wie jedes Jahr von einem vielfältigen Kulturprogramm, einem speziellen Kinderprogramm, Konzerten sowie Workshops.

dsc_0260Ein spezieller Schwerpunkt liegt bei den angebotenen Artikeln auf Waren, die lokal in anderen Ländern produziert werden, um so die jeweiligen kommunalen Strukturen und Projekte direkt zu unterstützen. Diverse NGOs stellen sich und ihre internationale Arbeit vor: schwerpunktmäßig Stärkung von Frauen-Netzwerken, Kinderrechte, Bildung sowie Schutz der indigenen Völker dieser Welt. Der Markt der Kontinente findet an 4 Wochenenden vor Weihnachten statt beginnend am 19. November 2016.

Markt der Kontinente© Achim Kleuker

Das Motto dieses Jahres lautet „Reise um die Welt in acht Tagen“, und jedes Wochenende richtet sich das Augenmerkt wieder  auf einen anderen Kontinent wie folgt:

19. November – 20. November / Europa
26. November – 27. November / Asien
03. Dezember – 04. Dezember / Amerika
10. Dezember – 11. Dezember / Afrika

mdk_kinderfu%cc%88hrung_afrika_c_achim_kleuker

© Achim Kleuker

Öffnungszeiten:

Markt: 11 bis 19 Uhr  /  Museen: 11 bis 18 Uhr
Konzerte: 13, 15 und 17:30 Uhr  /  Musikworkshops: 14 und 16 Uhr

dsc_0253Adresse: Staatliche Museen zu Berlin, Lansstr. 8, Berlin-Dahlem
U-Dahlem-Dorf / Buslinien No. M11 or X83

Eintritt: 8 € / 4 € ermäßigt / unter 18 Jahren kostenlos
(gewährt Zutritt zu allen Museen, dem Markt, Workshops und Konzerten)

dsc_0267Der Markt der Kontinente ist ein Kooperationsprojekt der ‘Staatlichen Museen Berlin’ und der  ‘Freunde des Ethnologischen Museums’. Mehr Infos, und weitere Details finden sich auch unter u. g. Links:

http://ww2.smb.museum/mdk/info
http://www.ethnofreunde-berlin.de/begruessung
https://www.preussischer-kulturbesitz.de/humboldt-forum/auf-dem-weg-zum-humboldt-forum.html

mdk_schalen_aus_asien_c_ruth_hundsdoerfer© Ruth Hundsdörfer

 

 

CHRISTMAS TIME / ‘MARKT DER KONTINENTE’ IN BERLIN

Are you looking for special and original presents? In such case this might be the right place.

dsc_0267For many years the cultural event Markt der Kontinente has been a real highlight for me and many other people in Berlin during the short and dark days before midwinter’s solistice, starting this year quite early on 19 November 2016. This unique market before Christmas will now occur the 20th time and in the time being also the last time due to the relocation of the Ethnological Museum from the old museum complex at Berlin-Dahlem to the actually being erected Humboldt Forum in the very centre of Berlin scheduled for 2019.

At the Bahia stand © Achim Kleuker

Guide of children in the museum © Achim Kleuker

It is the only Christmas market in town where you can buy in a cosy ambience varied clothes, gorgeous spices, small and big items for diverse purposes, bizarre art and colorful handcrafts from all over the world accompanied by a diversified cultural program (workshops), concerts and special children’s activities each day. The atmosphere is a little bit like strolling around an oriental bazar somewhere else in the world, so this market offers the unique possibility to plunge into a real melting pot of far-away impressions and near-by expressions.

dsc_0263Detail of handcraft from Peru

Markt der Kontinente has a special focus on products being produced locally in the respective countries in order to support such local community projects.  The whole event will take place during 4 weekends starting 19 November 2016, and the motto for this year is ‘Journey around the world in eight days’. So each weekend the attention will be drawn on a different continent of our unique world as follows:

Sat 19 Nov | Sun 20 Nov | Europe
Sat 26 Nov | Sun 27 Nov | Asia
Sat 03 Dec | Sun 04 Dec | America
Sat 10 Dec | Sun 11 Dec | Africa

Opening times: Market 11 a.m. –7 p.m.
Museum exhibition: 11 a.m. –6 p.m.
Concerts: 1 p.m. / 3 p.m. / 5:30 p.m.
Music workshops: 2 p.m. / 4 p.m.

mdk_arpirellasSouth-American patchwork from Peru

mdk_schalen_aus_asien_c_ruth_hundsdoerferBowls from Asia © Ruth Hundsdörfer

Adress: Staatliche Museen zu Berlin, Lansstr. 8, Berlin-Dahlem
near subway station Dahlem-Dorf / bus line M11 or X83

Entrance fee: 8 € / 4 € reduced rate / under 18 free of charge
(includes admission to market, exhibition, workshops and concerts)

Do not miss it, if you should be in town.

dsc_0258Batik patterned cloth from Ghana

Markt der Kontinente is a cooperation project by ‘Staatliche Museen Berlin’ and ‘Freunde des Ethnologischen Museums’. Related links and some more detailed information in German language here / Infos, Links und weitere Details in deutscher Sprache hier:

http://ww2.smb.museum/mdk/info
http://www.ethnofreunde-berlin.de/begruessung
https://www.preussischer-kulturbesitz.de/humboldt-forum/auf-dem-weg-zum-humboldt-forum.html